Laternenfest

Am Donnerstag, dem 11. 11.  fand im Kindergarten unser alljährliches Laternenfest statt.

Die Kinder erwarteten dieses Ereignis mit großer Ungeduld.

Ein „Laternenfest – Kalender“  half beim Ausrechnen, wie viele Tage wir noch auf das Laternenfest warten mussten.

Es wurde gebastelt und gesungen und gereimt und schließlich war es so weit.

Leider zwang uns der Regen dazu, das Laternenfest im Turnsaal zu eröffnen,

was aufgrund der großen Besucherzahl etwas schwierig war.

Nach unserem Eröffnungslied und –Gedicht spielten die Pädagoginnen, Betreuerinnen und Praktikantinnen  für die Kinder die Geschichte von den drei Blumen und den drei Schmetterlingen als Schwarzlicht – Theater.

Im Anschluss an die Aufführung wurden Blümchen und Schmetterlingskekse  an unsere Gäste verteilt, die die Kinder der Ganztagsgruppe gebacken hatten.

Unseren Umzug zum Feuerwehrhaus konnten wir dann doch ohne Regenschirm machen. Die Ganztagskinder tanzten dort für uns einen wunderschönen Lichtertanz. Zum Abschluss gab es ein leckeres Buffet mit Kuchen, Aufstrichbroten , Glühwein und  Tee. Ein großes Dankeschön an alle, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Festes – sei es durch Kuchenspenden oder durch die Vorbereitung des Buffets bzw. die Reinigung des Feuerwehrhauses am nächsten Tag - beigetragen haben:

Ein großes Danke auch an die Feuerwehr Labuch für die bewährte Gastfreundschaft!

 

Laternenfest.jpg

Luftbilder