Nistkastenbau

Herr Huber aus Frankenberg hatte die Idee, mit der Klasse seiner Tochter Julia Nistkästen zu bauen. Ende März war es dann so weit: Julias Vater und Großvater kamen mit Werkzeugen und jeder Menge zugeschnittenem Holz in die VS Labuch. Nach zwei Stunden feilen, schrauben und leimen hatte jedes der 25 Kinder der zweiten Klasse einen fertigen Nistkasten in den Händen. Voll Stolz trugen sie ihn nach Hause.

Auf diesem Wege muss auch erwähnt werden, dass die beiden Herrn sowohl ihre Arbeitszeit, als auch das gesamte Material kostenlos zur Verfügung stellten. Herzlichen Dank noch einmal dafür. 

 

DSCN1880.JPGDSCN1873.JPGDSCN1876.JPG

 

 

Luftbilder