Waldtag

Am 27. und am 28. 9. erforschten wir im Zuge unseres

Waldprojektes den Wald bei Oberdorf.

Mit vier Waldpädagoginnen durften wir für ein Eichhörnchen einen

Kobel bauen, Tiere im Waldboden suchen und unter die Lupe nehmen,

Hütten bauen, Bäume blind ertasten und wiedererkennen, Kugelbahnen

bauen, .......

Ganz besonders aufregend war dann für viele der Abschluss:

Wir mussten uns über eine steile und lange Böschung abseilen!

Mit Herzklopfen und zittrigen Knien schafften wir es alle heil nach unten!

Es war für alle ein ganz besonderer Vormittag und wir freuen uns

schon auf unseren nächsten Waldtag im Winter!

 

(Dipl. Päd. Hütter Marion)

DSCF0044.JPGDSCF0048.JPGKopie von DSCN2223.JPGKopie von DSCN2266.JPG

Kopie von DSCN2274.JPG

Luftbilder