4. Oktober  - Welttierschutztag

Der Welttierschutztag ist immer ein besonderer Tag im Jahreskreis.

Heuer wurde dieser Tag etwas anders – gemeinsam mit der Jägerschaft Labuch-Urscha begangen.

Jagdhornbläser aus Gleisdorf begrüßten unsere Schüler mit einer wunderschönen Fanfare. Danach zeigten die stolzen Jagdhundebesitzer das Können ihrer vierbeinigen Helfer.

Unsere SchülerInnen schlossen mit den Hunden sofort dicke Freundschaft. Und wieder bewahrheitete sich, dass der Hund doch der treueste Freund des Menschen ist.

 

Möglich gemacht hat diesen Tag Herr Franz Macher aus Urscha. Ihn, der Jägerschaft und allen Mitwirkenden möchte ich auf diesen Weg sehr herzlich danken, dass diese Mensch-Hund-Begegnung möglich war.

DSCN2293.JPGDSCN2328.JPGDSCN2334.JPG

 

 

Luftbilder