Zu viele Köche verderben nicht den Brei!

In diesem Schuljahr wird zum ersten Mal in „Unverbindliche Übungen“ der Gegenstand „Gesunde Ernährung“ an unserer Schule angeboten.

16 SchülerInnen der 4. Klasse haben sich für dieses Zusatzan-

gebot gemeldet. Die Schüler sind in zwei Gruppen geteilt und treffen sich  freitags, vierzehntägig,  mit unserer Werklehrerin Frau WOL Renate Knotz im Konferenzzimmer der Volksschule.

Dabei werden verführerische Köstlichkeiten hergestellt, die dann im Foyer verspeist werden.

 

Besonderen Wert legt man auf

-          die Verwendung regionaler Lebensmittel, der Saison entsprechend

-          das Miteinfließenlassen traditioneller Bräuche

-          das richtige Benehmen bei Tisch

 

Die Schüler haben Spaß und sie sind mit Freude bei der Arbeit.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben – der Wermutstropfen – es fehlt der geeignete Raum für diese Stunde.

 

DSCN3103.JPGDSCN3104.JPGIMG_4912.JPGIMG_4931.JPG

 

Luftbilder