Endlich – Unsere Apfelernte!

An einem wunderschönen, sonnigen Tag war es für die Kinder der 2a – und 2b – Klasse mit ihren Lehrerinnen so weit: Die Apfelbäume von Herrn Eberl, die wir im Laufe der 1. Klasse regelmäßig besucht hatten, waren bereit, uns reichlich mit ihren Früchten zu beschenken.

Wir hatten schon viel über Apfelbäume und Äpfel gelernt, aber jetzt, wo die Ernte bevorstand, gab es noch einiges, was wir beachten mussten. Es bedarf eines geschulten Auges und darüber hinaus eines Messgeräts, um den Reifegrad eines Apfels zu bestimmen. Auch das richtige Pflücken der Äpfel mussten wir noch üben, bis es dann klappte, dass der Stängel nicht am Ast zurückblieb.

Auf jeden Fall war es für uns ein richtiger Genusstag, denn wir konnten mit großem Appetit pflückfrische Äpfel verspeisen! Auch die Fahrt mit dem lustigen Apfeltransportfahrzeug werden wir nicht so schnell vergessen. Danke, Herr Eberl!

 

DSCF0028.JPGDSCF0057.JPGDSCF0075.JPG

 

Luftbilder