Karies und Baktus werden weggeschwemmt

Auch dieses Jahr hat uns wieder Frau Schneller, die Zahnputztante, besucht. Mit einer Zahnputzgeschichte wurden die Kinder in die Welt der Zähne eingeführt. Dann wurde mit Hilfe einer riesigen Zahnbürste die richtige Vorgangsweise beim Zähneputzen wiederholt. Alle freuten sich schon auf das Zähneputzen mit dem Zahnputzmaskottchen Trixi. Anschließend zeigten die Kinder, wie gut sie seit dem letzten Besuch der Zahnputztante ihre Zähne geputzt haben. Dabei wurde die beliebte rote Paste eingesetzt, die alle schlecht geputzten Zähne anzeigt. Zum Schluss gab es zur Festigung des Gelernten noch ein Arbeitsblatt, auf dem geschrieben und gemalt werden durfte. So wurde an den Zahnputztagen Karies und Baktus der Garaus gemacht. Herzlichen Dank an Frau Schneller für die tollen und wichtigen Stunden, die unserer Gesundheit zu gute kommen!

Dipl. Päd. Freidorfer

DSCN3277.JPG

DSCN3269.JPGDSCN3271.JPG

 

 

Luftbilder