Afrikanisches Urwaldfest

Nach wochenlangen Vorbereitungen verwandelte sich am Rosenmontag der Kindergarten in einen afrikanischen Urwald.Die Kinder bastelten an ihren Verkleidungen, lernten von den Tieren im Urwald, Steppe und Wüste und konnten am Rosenmontag ganz in die Rolle des von ihnen ausgewählten Tieres schlüpfen. Es gab lustige Spiele, eine Kinderdisco und beim gemeinsamen Gabelfrühstück konnten sie sich ausreichend stärken. Frau Scharler spendierte Radieschen und Kresse für die gemeinsam zubereiteten Butterbrote und unsere Urwaldschlange (Salatgurke) wurde genüsslich verspeist.

 

 

 

 

Luftbilder