Weiztag, der 3. Klasse

Da wir in der 3. Klasse einiges über unseren Heimatbezirk gelernt haben, wollten wir auch unsere Bezirkshauptstadt Weiz näher kennenlernen. Wir fuhren am 15.05. 2013 um 8.15 Uhr von Gleisdorf mit dem Zug nach Weiz. Am Hauptplatz trafen wir unsere Führerin vom Stadtmarketing. Sie zeigte uns die Taborkirche, das Rathaus, die Marienstatue, das Weberhaus mit der Medusa und die Zunftzeichen in der K&K Passage. Zum Abschluss durften wir uns noch das Geminihaus anschauen. Es war für uns alle ein interessanter und lustiger Vormittag!

Dipl. Päd. Marion Hütter

 

Gruppenfoto.JPG

Luftbilder