Auf unterschiedliche Art die Malreihen lernen

Da in der zweiten Klasse das Erlernen der Malreihen im Lehrplan verankert ist, haben auch wir diese Rechenart, die uns unser ganzes Leben begleiten wird, in Angriff genommen. Mit verschiedenen Lernmethoden werden die Malreihen jeden Tag wiederholt und gefestigt. Dazu stehen 1x1-Karteikärtchen, 1x1-Arbeitsblätter, das Mathematikbuch, verschiedene Spiele, Computerprogramme sowie das tägliche, morgendliche, mündliche Rechnen zur Verfügung. Die Kinder suchen sich dabei jenen Lernweg, der ihnen beim Einprägen der Malreihen am besten hilft, individuell aus. Besondere Bedeutung kommt in jedem Fall dem regelmäßigen Wiederholen zu. Es ist beim Einprägen von Neuerlerntem das Um und Auf! Und dass das Lernen auch Freude macht, zeigen die Fotos.

 

IMG_6078.JPGIMG_6079.JPGIMG_6081.JPGIMG_6085.JPGIMG_6088.JPGIMG_6090.JPG

 

 

Luftbilder