Graztag

Am 19.Juni lernten die SchülerInnen der 4.Klasse ihre Landeshauptstadt besser kennen. Nach der Besichtigung des Zeughauses und einem  kleinen Rundgang gab es an diesem heißen Tag nicht nur durch Eis essen eine kleine Abkühlung. Auch das Plantschen im Springbrunnen belebte wieder alle neu. Danach hielt man bei der Stadtführung und dem Schlossbergbesuch der Hitze besser stand.

Über die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten waren die Kinder sehr erstaunt und verließen  am Abend zwar müde aber voll Bewunderung die Stadt.

 

VOL Schwarz Christine

DSCN1646.JPGDSCN1648.JPG

 

 

Luftbilder